| IT | | EN |
| IT | | EN |

Berggastronomie Konzepte - DIE NOMINIERTEN

Gilbach – Gin Ambrato

Firma: Alessandro Gilmozzi – Ristorante El Molin

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde ein Barrique-Gin mit einer ganz besonderen gelben Farbe hergestellt, der dann auf geheimnisvolle Weise verschwand.Dem Küchenchef und Inhaber  des Restaurants El Molin in Cavalese, Alessandro Gilmozzi, kam die Idee, ihn in einer Trentiner Version mit rotem Wacholder neu zu interpretieren. Das Besondere an diesem Amber-Gin ist nicht nur die Verwendung von roten, also nicht vollreifem Wacholderbeeren sondern auch die Tatsache, dass er fast ein Jahr in einem Vintage-Barrique aus weichem Akazienholz reift. Das Barrique hat eine dreißigjährige Nutzung durch die Winzer Pojer & Sandri hinter sich, die es jeweils ein Jahrzehnt für Chardonnay, Brandy und Orange Wine 0 Infinito Perpetuo verwendet haben. Gilbach Gin Amber 40% hat weiche Noten, die an ein Destillat erinnern, wie ein Whisky für den perfekten Ausklang des Abends. Es wird empfohlen, ihn pur zu genießen.

gilbachgin.com