| IT | | EN |
| IT | | EN |

Nachhaltiger Tourismus - DIE NOMINIERTEN

Antagonisti di Melle

Firma: Antagonisti di Melle

Sie haben zu zweit im kleinen Dorf Melle (Cuneo, ca. 200 Einwohner) begonnen, der Entvölkerung entgegenzuwirken. Inzwischen sind sie eine Gruppe von 15 bis 18 Jugendlichen, die Möglichkeiten für Arbeit, Zukunft und Tourismus geschaffen haben: Sie haben eine Bierstube (Officina Antagonisti), eine Herberge - 2019 mit zwei Zimmern, im Juli 2020 ein ganzes Gebäude – und eine Eisdiele eröffnet sowie einen Gemüsegarten angelegt. Antagonisten, weil sie die Vorstellung infrage stellen wollten, dass man unmöglich in einem kleinen Bergdorf eine Geschäftstätigkeit ausüben kann. Entgegen der allgemeinen Meinung haben sie sich geweigert, ihr Dorf auf der Suche nach einem Job zu verlassen. Die einzige Möglichkeit zu bleiben war, Beschäftigungschancen zu schaffen, und so begann ihre Geschichte.

antagonistimelle.com