| IT | | EN |
| IT | | EN |

Nachhaltiger Tourismus - DIE NOMINIERTEN

Terre Altre – Biodiversitätslandwirtschaft und sozialer Hühnerstall

Firma: Terre Altre fattoria sociale e didattica

Die Genossenschaft Terre Altre fördert drei Hauptaktivitäten: umweltbewusste Landwirtschaft mit Anbau im Fleimstal auf 1000 Metern über dem Meeresspiegel, mit Respekt für Mutter Erde und ihre Kreisläufe, Schutz der Artenvielfalt als Verbündete der landwirtschaftlichen Arbeit, Reproduktion von Saatgut von alten Gemüsesorten, die vom Aussterben bedroht sind. Der soziale Bauernhof bietet Menschen, die sich in persönlichen, familiären und anderen schwierigen Situationen befinden, durch Feldarbeit und Legehennenzucht einen Job und eine Berufsausbildung. Auf dem didaktischen Bauernhof kann man vom größten aller Lehrer lernen: die Natur. Eine ganzjährige Aktivität für Kinder und Erwachsene, bei der man aus eigener Erfahrung durch Tun und Beobachten spezifisches Wissen erwerben kann. Die Förderung von Aktivitäten im Kontakt mit der Erde verstärkt die positiven Auswirkungen auf die psychophysische Gesundheit des Einzelnen und das Wohlergehen der Gemeinschaft, insbesondere im Hinblick auf die multifunktionale Rolle der Landwirtschaft: Umwelterziehung; bewusstes Konsumverhalten; ökologisch nachhaltige Ressourcennutzung; Schutz der Biodiversität; Gesundheit und richtige Ernährung.

terrealtre.org

GEBEN SIE DIESEM KANDIDATEN IHRE STIMME

WÄHLE!

Sie können in jeder Kategorie nur für einen Kandidaten Ihre Stimme abgeben.
Die Stimmabgabe ist vom 2. bis zum 29. Februar 2024 möglich.

Wenn Sie zum ersten Mal Ihre Stimme abgeben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Wahl.

Wenn Sie bereits für andere Kategorien des Wettbewerbs Ihre Stimme abgegeben haben, wird Ihre Wahl automatisch registriert.

 |