| IT | | EN |
| IT | | EN |

Nachhaltiger Tourismus - DIE NOMINIERTEN

UDUM – Uno Di Un Milione

Firma: APT Val di Sole, Comune di Pejo, Pejo Funivie, ComunitĂ  della Val di Sole, Collettivo OP

Eine symphonische Dichtung, ein Kunstwerk, ein Manifest: Musik und gemeinsame Genialität zum Schutz des Wassers. Uno Di Un Milione - UDUM - ist die emotionale künstlerische Reise eines relationalen Werks, das darauf abzielt, den Zuschauern Respekt und Umweltschutz nahezubringen. Das Projekt wird in verschiedenen Phasen umgesetzt.
Die erste ist die Organisation von Schreibworkshops mit der Musikschule Scuola Musicale Celestino Eccher und dem Projekt Giovani Val di Sole Appm, mit denen das Lied «Uno Di Un Milione» entstanden ist. Es folgt die Orchestrierung des Songs durch den Maestro Silvio Morais und die Aufführung vom Orchestra e Coro di Voci Bianche der Akademie des Teatro alla Scala. Gleichzeitig wird eine Klanglandschaft auf den Wegen entlang der Quellen und Wasserläufen des Sulztals (Val di Sole) realisiert. Die Begegnung der Öffentlichkeit mit den Werken erfolgt dank einer Feldflasche, die sie mit einem QR-Code und einer speziellen App auf dieser Entdeckungstour führt. Abschließend, die Installation einer monumentalen Klangskulptur im Pejo3000, einem traumhaften Auditorium, in dem das von der Akademie des Teatro alla Scala aufgeführte symphonische Stück vollständig zu hören ist.

unodiunmilione.com