| IT | | EN |
| IT | | EN |

Bergbekleidung und BergausrĂĽstung - DIE NOMINIERTEN

Skibindungen Protector

Firma: Head/Tyrolia

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Head / Tyrolia hat Rückwärtsdrehstürze als einen der kritischsten Momente für den modernen Skifahrer identifiziert, insbesondere im letzten Kurvenabschnitt, und nicht nur bei großer Geschwindigkeit und starkem Kraftaufwand. Um diese Art von Trauma zu verhindern, wurde die neue Protector-Bindung entwickelt, bei der die Fersenkonstruktion vollständig geändert. Ein Pivot-Fersenautomat wurde auf eine seitlich verschiebbare Gleitplatte montiert, die von eine Druckfeder reguliert wird. Bei einem Rückwärtsdrehsturz erleichtert und begünstigt die seitliche Bewegung des Schuhs die Auslösung, die in sehr kurzer Zeit erfolgt, wodurch der Skifahrer befreit wird. Zusätzlich zu den vertikalen Öffnungen, hat der neue Protektor eine Fersenkonstruktion, die sich seitlich um 7 mm bewegen kann und bei Rotation um 30° öffnet, wodurch eine Auslösung von 180° ermöglicht wird.

neveitalia.it